Wiki Page Content

Wo leben andere Studenten ?

Du solltest darauf achten, wo du deine Vorlesungen hast. Wenn du Onlinekommunikation, Wirtschaftsrecht oder Immobilienwirtschaft studierst, hast du den größten Teil deiner Vorlesungen in Bernburg, in der Talstadt. Falls nicht, hast du nahezu alles auf dem Campus, in Strenzfeld. Falls du noch nicht hier warst, dann schau jetzt mal auf GoogleMaps, was das bedeutet.

Fast die Hälfte der Studenten lebt auf dem Campus, mal abgesehen von ein paar Pendlern und anderen Ausnahmen, wohnt der Rest in Bernburg, besonders in der Talstadt.

Auf dem Campus gibt es nur eine, dafür aber die letzte Studentenkneipe und nur eine Disko, dafür die letzte Studentendisko. In der Stadt kann man dafür Einkaufen gehen. Viele auf dem Campus müssen sich erst daran gewöhnen, dass sie nur einmal pro Woche einkaufen gehen, statt mal eben zu Penny. In der Stadt hast du morgens entweder das Problem, das der Bus nicht kommt, zu voll ist, oder das deine Scheiben zugefroren sind, oder du nach den 5km beginnend mit gefühlten 200 Höhenmetern erst einmal duschen möchtest.

Einige ziehen auch gleich nach Magdeburg oder Halle.

Wohnungsbörsen

Es gibt viele verschiedene, in denen man mal ein Angebot findet. In den letzten Jahren haben sich zwei Wohnungsbörsen heraus kristallisiert, wo du ca 90% aller Angebote findest.

Eine Gruppe auf Facebook: WG-Suche Bernburg Eine Webseite Namens: WG-Gesucht.de

Auch Angebote für Ein-Zimmer-Wohnungen oder auch größere kannst du dort regelmäßig finden. Die Anbieter, die hier inserieren, wissen auch, das sie sich an Studenten wenden und versuchen dich nicht beim Telefonat abzuwimmeln.

Angebote

Das Studentenwerk Halle bietet ca. 85 Wohnplätze in Bernburg an. du kannst du online unter https://tl1host.eu/SWHAL/#admission bewerben. Diese Zimmer haben das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. In der Regel sind die Plätze schon im August ausgebucht. Aber wenn du dir eine Bleibe für einen Monat suchst, kannst du Glück haben und einen Platz von einem Studenten ergattern, der erst zum November seine Arbeit abgibt. Es gibt Wohnheime in Strenzfeld, und auf halben Weg nach Bernburg.

Auf dem Campus gibt es die DDR-Blöcke im Kastanienweg, so wie 50er-Jahre-Mehrfamilien-Häuser am Ortseingang, auch das rosa Haus genannt, und weitere im Kastanienweg. Diese werden von der TAG-Wohnen verwaltet. Wenn du dort einziehen willst, bleib am Ball, die sind nicht einfach zu erreichen und haben Angst vor neuen Mietern. Versuch es am Besten zu mehreren Tageszeiten und Wochentagen um einen motivierten Mitarbeiter ans Telefon zu bekommen. Oder falls du auf dem Campus nichts mehr findest, probiere es mal bei der WG-Bernburg oder der bwg-Bernburg.

Wohnungssuche (last edited 2022-09-25 15:25:01 by StephanBueckner)